Studie: FLAVIA; S578

Zurück zur Studienübersicht

Kurztitel

FLAVIA; S578

Öffentlicher Titel

Prospektive Studie zur Bewertung der frühen Integration Palliativ‐medizinischer Versorgung in die onkologische Therapie

Offizieller Titel

Prospektive Studie zur Bewertung der frühen Integration Palliativ‐medizinischer Versorgung in die onkologische Therapie

Tumorgruppe

alle Tumore

Tumorart

  • Akute Leukämie (ALL, AML)
  • Chronische Leukämie (CLL, CML)
  • Lymphome des GI-Traktes
  • Lymphome der Haut
  • Lymphome des ZNS
  • Hodgkin-Lymphom
  • Non-Hodgkin-Lymphom
  • Multiples Myelom (MM, Plasmozytom)
  • Myelodylsplastisches Syndrom
  • Myeloproliferative Neoplasien
  • Analkarzinom
  • Nichtkleinzelliges Bronchialkarzinom (NSCLC)
  • Kleinzelliges Bronchialkarzinom (SCLC)
  • CUP
  • Dünndarmkarzinom
  • Endometriumkarzinom
  • Ewing-Sarkom
  • Gallenblasenkarzinom, Gallenwegskarzinom
  • Gastrointestinalem Stromatumor (GIST)
  • Gliome
  • Harnblasenkarzinom
  • Hodenkarzinom
  • Keimzellkarzinom
  • Kolonkarzinom
  • Kopf-Hals-Karzinom
  • Leberzellkarzinom (HCC)
  • Magenkarzinom / AEG-Karzinom
  • Maligne Ergüsse
  • Mammakarzinom
  • Medulloblastom
  • Malignes Melanom
  • Mesotheliome
  • Nasopharynxkarzinom
  • Neuroendokrine Tumore
  • Nierenzellkarzinom (NCC)
  • Nierenbeckenkarzinom, Ureterkarzinom
  • Oesophaguskarzinom
  • Osteosarkom
  • Ovarialkarzinom, Tubenkarzinom
  • Pankreaskarzinom
  • Peniskarzinom
  • Prostatakarzinom
  • Rektumkarzinom
  • Schilddrüsenkarzinom
  • Vaginalkarzinom
  • Vulvakarzinom
  • Weichteilsarkom
  • Zervixkarzinom
  • Maligne Aszites

Tumorstadium

anderes

Studienphase

N/A

Typ der Studie/Projekt

Therapiestudien

UCT-Register

Ja

Verblindung

unverblindet

Komplexität

einarmig

Randomisation

nicht randomisiert

Rekrutierungsstatus

aktiv (Rekrutierung)

Altersgruppe

>/= 18

Geplante Patientenanzahl

30

Beginn der Studie laut Sponsor/Studienprotokoll

18.06.2015

Beginn der Studie am Zentrum

18.06.2015

Ende der Rekrutierung

18.06.2016

Studiennummer

S578

Studienleiter/Leiter der klinischen Prüfung

Margarete Ruppert

PI im Krankenhaus Nordwest

Margarete Ruppert

Therapie

Die frühe Integration Palliativ‐medizinischer Versorgung kann einen Überlebensvorteil oder auch

einen Einfluss auf Lebensqualität und Patientenzufriedenheit haben. Dies soll in Form einer frühen

Vorstellung beim Palliativ‐Team in strukturierten Gesprächen explorativ untersucht werden.

Ziele

Die FLAVIA‐Gesprächsleitfäden zu Baseline und für den Verlauf werden nach jeweils ca. 5 Patienten

auf ihre Durchführbarkeit hin überprüft und gegebenenfalls angepasst (erweitert, gekürzt oder

sprachlich verändert). Nach ca. 30 Patienten wird ein gut durchführbarer strukturierter

Gesprächsleitfaden erwartet.

Die Veränderungen in der Lebensqualität von Baseline zu Woche 4 und 8 (EORTC QLQ‐C30 und BPI)

werden explorativ ausgewertet.

Die Patientenzufriedenheit wird explorativ für die einzelnen Visiten ausgewertet. 

Einschlusskriterien

-Alter: 18‐85 Jahre

-Frauen und Männer mit metastasierter Tumorerkrankung ohne bisherigen Palliativmedizinischen Kontakt

-ECOG (Eastern Cooperative Oncology Group)‐Klassifikation: 0‐4

 

Ansprechpartner

1. Studienzentrale: IKF, Ulli Bankstahl

2. Studienassistenz: n.a.

Sponsor nach AMG

KHNW

Förderer (Hauptfinanzierer, insbesondere bei öff. Geldern)

Studienart/Sponsor

IIT, akademische Studie

Funktion des Zentrums

LKP (Leiter der klinischen Prüfung)

Entity

  • Bone and Soft Tissue
  • Bladder
  • Breast
  • CNS
  • Cervix
  • Colorectal Cancer
  • Esophagus
  • Head and neck
  • Kidney
  • Leukemia
  • Larynx
  • Lung
  • Lymphoma
  • Melanoma
  • Ovary
  • Pancreas
  • Prostate
  • Stoma/Pharynx
  • Stomach
  • Testes
  • Thyroid
  • Uterus
  • Others
  • Multiple

Art der Datenerhebung

Prospektiv

Protokolle

Sie müssen angemeldet sein, um die Protokolle als PDF herunterzuladen!

Ohne Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Bitte überprüfen Sie die hier aufgeführten Informationen stets anhand der aktuellsten Protokollversion.

Zurück zur Studienübersicht